Dekokaufhaus- Dekoforum
   
#1

Binden von Kränzen

in Techniken 05.02.2011 11:35
von Kathrin Deko Anfänger | 13 Beiträge | 13 Punkte

Dazu braucht man:- Wellrandreifen Durchmesser 30 cm
- 1 Rolle Wickeldraht
- Bindematerial
- Kombischere
- Drahtzange
Als erstes werden die Ausgewählten Materialien zurechtgeschnitten, gebündelt und angedrahtet.Dann wickelt man den Bindedraht fest um den Wellrandreifen. Das binden beginnt man mit einen längeren Grünzweig, den man mittig auf den Reifen auflegt und zweimal fest mit Bindedraht umwickelt.Um beim schließen des Kranzes einen sauberen Übergang zu erhalten, sollte den Anfangszweig immer einige Zentimeter länger lassen als die übrigen Zweige.Das zweite Büschel wird links von der Mitte versetzt an den Reifen angelegt und wiederum zweimal fest mit dem Draht abgebunden.Beim Anlegen ist zu beachten, dass die nachfolgenden Zweige die Stiele der vorliegenden immer abdecken.Das dritte Büschel legt man nun auf der inneren Seite des Reifens an und bindet es zweimal ab. Man sollte die Büschel gegen den Uhrzeigersinn einarbeiten.Die Kranzhöhe und das Volumen bestimmt man mit größeren oder geringern Abstand der bindestellen bzw. der Fülle der einzelen Büschel.Den Kranz bis zur Anfangstelle binden. Beim schließen des Kranzes biegt man das Anfangsbüsdchel hoch und legt das letzte Büschel ein.Dann verdrahtet man den Anfang mit dem Ende und flechtet es in den Kranz ein. Überstehnde Gräser kann man mit der Schere kürzen. Um die Hinterseite des Kranzes zu verschönern klebt mann einfach Stoff oder kleine Blätter mit Heißleim dauf.

nach oben springen


linkliste & webkatalog | webdesign | Montana: Homestyle Shop | Dekokaufhaus.de | easy2shopping

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maxi_ja
Forum Statistiken
Das Forum hat 1873 Themen und 2741 Beiträge.