Dekokaufhaus- Dekoforum
   
#1

Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 11.02.2011 14:49
von Kathrin Deko Anfänger | 13 Beiträge | 13 Punkte

gezuckerte Blüten

Essbare gezuckerte Blüten sind einfach herzustellen die hübsch auf Torten und Desserts aussieht und ungefähr drei Tage lang hält.Am besten nimmt man unbehandelte Blüten vom Veilchen, Rosen oder Kapuzinerkresse.Schwangere und ältere Menschen sollten diese Blüten bitte nicht essen da hierzu rohes Eiweiß verwendet wird.
Und so einfach geht es:
1.Eiweiß in einer Schale leicht, aber nicht schaumig schlagen.Mit einen kleinen Pinsel das Eiweiß auf die einzelnen Blütenblätter beidseitig bestreichen.
2.Feinen Zucker durch ein Sieb auf jedes Blütenblatt streuen.Die Blätter auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.An einen warmen, trockenen Platz trocken lassen.
3.Nach dem trocken auf die gewünschte Torte oder Dessert dekorieren.

nach oben springen

#2

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 05.06.2012 18:32
von milli Deko Neuling | 9 Beiträge | 9 Punkte

Das mit den gezuckerten Blüten ist wirklich eine tolle Idee. Und das tolle: Die Blüten sehen sowohl super aus und schmecken auch noch gut. Ich kann diese Idee nur jedem empfehlen, der eine hübsche Tischdeko sucht. Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht und alle haben die Deko sehr gelobt.

nach oben springen

#3

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 14.06.2012 04:09
von Ernie Deko Anfänger | 10 Beiträge | 10 Punkte

hallo!

gezuckerte blüten klingen echt toll und sehen bestimmt auch wahnsinnig gut aus, aber kann mn die wirklich essen? oder gibt es nur bestimmte sorten, deren verzehr soweit unbedenklich ist? kann ich mir auch gut für meine hiochzeit vorstellen.

alles gute

nach oben springen

#4

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 15.06.2012 10:01
von Jana Deko Fachmann | 75 Beiträge | 239 Punkte

Hey,
das ist bestimmt eine schöne Deko für die Hochzeit.
Mann darf viele Blüten nehmen diese sollten aber unbedingt unbehandelt sein weil unser Körper den Dünger nicht verarbeiten kann.
Also nicht beim Floristen kaufen weil diese Blumen nur für das Auge gemacht sind. Am besten man nimmt welche aus dem Garten.
Hier ein paar Beispiele :
- Malve
- Kornblume
- Kapuzinerkresss
- Gänseblümen
- Rosen
- Dahlien
- Obstblüten
- Kamelie
- Duftpelagonien

Guten Appetit
(natürlich übernehme ich keine Haftung für evtl. Unverträglichkeiten)

nach oben springen

#5

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 26.06.2012 06:39
von Umstyler Deko Neuling | 9 Beiträge | 9 Punkte

Das ist eine wunderschöne Deko für die Hochzeit. Ich kann mich noch genau an meine Hochzeit erinnern, da gab es auch wunderschöne Blüten.

nach oben springen

#6

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 26.06.2012 12:43
von donmarko Deko Neuling | 6 Beiträge | 6 Punkte

man kann mit den gezuckerten blüten auch einen tollen sommersalat machen. wir haben das für unsere letzte feier hergerichtet. mit frischen erdbeeren und schlagsahne und dann weißen gezuckerten blüten. sah sehr edel aus und wahnsinnig gut geschmeckt. sicher ist hier der kreativität keine grenze gesetzt!

nach oben springen

#7

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 26.06.2012 12:47
von Shuffle Deko Anfänger | 10 Beiträge | 10 Punkte

Also ich finde die Idee einfach klasse. Es gibt auch Blüten, die man direkt essen kann kennst du die? Die sehen wirklich aus wie Blumen, nicht aus Zucker oder so. Die kann man essen und schmecken sogar super :) Ich finde das für die Hochzeit oder auch an Valentinstag eine super Idee :) Musst dich mal im INternet erkundigen, da gibt es viele der Blumen....

nach oben springen

#8

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 28.06.2012 13:27
von blumenfrau Deko Neuling | 8 Beiträge | 8 Punkte

Shuffle - meinst du echte Blüten also von Bäumen bzw. Blumen? Von welcher Pflanze bzw. von welchem Baum sind die denn? So etwas fände ich wahnsinning interessant, vielleicht auch als kreative Garnierung für ein Hochzeitsmenü, die man gleich mitessen kann :)

nach oben springen

#9

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 11.07.2012 09:55
von GoldFish Deko Neuling | 7 Beiträge | 7 Punkte

Solche Blumen aus Zucker sind wirklich eine wunderbare Idee. Vor allem kann man die nicht nur auf der Hochzeitstorte verteilen, sondern auch als Tischdeko nutzen, so dass die Gäste gleich kleine Snacks haben.

nach oben springen

#10

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 12.07.2012 09:13
von Timbomo Deko Anfänger | 10 Beiträge | 10 Punkte

ja, tolle Idee mit den Blüten! Schön wäre auch, wenn sich die Blüten immerwieder woanders auffinden, also nicht nur auf der Hochzeitstorte sonder auch als Deko für das Hochzeitsbuffet und, wie Goldfish schon vorschlug, auf der Hochzeitstafel als Tischdeko! Da würde ich mich dann auf 3 bis 4 Blüten beschränken....vielleicht recherchiert man noch die poetische Bedeutung der Blüte und kann dem noch eine Bedeutung abgewinnen! :)

nach oben springen

#11

RE: Blüten für die Hochzeitstorte /Valentinstag

in Hochzeit 18.07.2012 17:26
von Alexis9 Deko Neuling | 8 Beiträge | 8 Punkte

Das ist echt eine gute Idee mit diesen "Eiweiß"-Blüten. Ich kenne das meistens nur in der klassischen Marzipan-Variante. Könnte mir vorstellen, dass das hier genannte Rezepet zwar noch sehr süß aber nicht ganz so schwer ist wie Marzipan.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teelicht-Grußkarte zum Valentinstag
Erstellt im Forum Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... von Paulina
2 08.07.2014 09:18goto
von decorinna • Zugriffe: 352
linkliste & webkatalog | webdesign | Montana: Homestyle Shop | Dekokaufhaus.de | easy2shopping

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AllesKlärchen
Forum Statistiken
Das Forum hat 192 Themen und 924 Beiträge.