Dekokaufhaus- Dekoforum
   
#1

Windlicht aus Wachs

in Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... 07.07.2012 15:21
von Jana Deko Fachmann | 75 Beiträge | 239 Punkte

Was man braucht:
-Wachslinsen weiß a 800 g
-Färbesticks
-Luftballons
-band
-Nadel
-Topf
Und so geht’s:
Man nimmt die Linsen und füllt diese in einen Topf bis er halb gefüllt ist.
Dann zum schmelzen bringen.Dann den Farbstick in das flüssige Wachs geben und rühren bis er vollständig aufgelöst ist.jetzt den herb ausstellen und das Wachs langsam etwas kühler werden lassen.Bis das Wachs etwas abgekühlt ist einen Luftballon mit Wasser befüllen und verknoten.
Jetzt den Luftballon in das Wachs tauchen kurz warten und wieder tauchen. Diesen Vorgang etwa 50 mal wiederholen.Wenn der Wachs etwas runter gekühlt ist den unteren teil mit einen Messer etwas begradigten damit das Windlicht einen guten Stand hat.Damit der Luftballon gut aushärten kann am besten mit einen Strick aufhängen.
Wenn das Wachs ausgehärtet ist den Luftballon anstechen so das, dass Wasser auslaufen kann.
Jetzt kann man ein Teelicht hineinstellen und fertig ist das Windlicht.

nach oben springen

#2

RE: Windlicht aus Wachs

in Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... 10.07.2012 15:30
von Timbomo Deko Anfänger | 10 Beiträge | 10 Punkte

Hallo Jana,

ich bin neu hier im Forum und verfolge es mit großer Begeisterung. ich konnte hier schon einige tolle Tipps und Anleitungen finden. Deine Anleitung für ein Windlicht finde ich super. Werde das in nächster zeit auch mal ausprobieren :)

Viele Grüße

nach oben springen

#3

RE: Windlicht aus Wachs

in Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... 13.12.2012 07:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo,

ich habe die Anleitung schon woanders so ähnlich gelesen und das Ganze auch gestern versucht. Jedoch hat sich, als ich den Luftballon eingestochen habe, mit dem Luftballon auch bei fünf von sechs Windlichtern der Boden mit abgelöst. Hast du eine Idee wie ich das reparieren kann?

nach oben springen

#4

RE: Windlicht aus Wachs

in Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... 31.12.2012 12:03
von Jana Deko Fachmann | 75 Beiträge | 239 Punkte

Hallo ,
am besten vewrbindest du den Boden mit Wachs.Als ob du die stellen klebst einfach Wachs dafür benutzen.

nach oben springen

#5

RE: Windlicht aus Wachs

in Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... 08.07.2014 09:23
von decorinna Deko Anfänger | 7 Beiträge | 35 Punkte

Ah, das erklärt einiges super!!!!

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mut zur Farbe mit dem Thema Sidestep
Erstellt im Forum Herbst von Dekokaufhaus
3 19.09.2014 11:36goto
von Hickory • Zugriffe: 274
Leonardo Ostern 213
Erstellt im Forum Frühling / Ostern von Dekokaufhaus
2 28.02.2014 15:17goto
von NataschaZ • Zugriffe: 823
Galerie Windlicht zum selbst gestalten
Erstellt im Forum Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... von Sternchen
0 14.12.2012 10:22goto
von Sternchen (Gast) • Zugriffe: 210
Leonardo Beauty Colours
Erstellt im Forum Dekorieren mit Leonardo ..... von Dekokaufhaus
3 23.09.2016 09:37goto
von zauberfee • Zugriffe: 426
Artischocken-Windlicht
Erstellt im Forum Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... von Kathrin
0 11.02.2011 16:02goto
von Kathrin • Zugriffe: 330
alte Kerzen verschönern
Erstellt im Forum Quarderkerzen, Kerzen selber machen, Reliefkerzen... von Kathrin
7 14.09.2012 20:03goto
von annehu • Zugriffe: 434
linkliste & webkatalog | webdesign | Montana: Homestyle Shop | Dekokaufhaus.de | easy2shopping

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hendrik1988
Forum Statistiken
Das Forum hat 189 Themen und 913 Beiträge.